Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen
Veranstalter des Gewinnspiels:
Heinz Bräuer GmbH & Co. KG
Billstraße 188
20539 Hamburg
Deutschland
(nachfolgend „DAT BACKHUS“ oder „Veranstalter“ genannt)

Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb „Knipsen. Posten. Gewinnen! Dein Sommer mit Dat Backhus“ erkennen die Teilnehmer* die nachfolgenden Teilnahmebedingungen als verbindlich an:

1. Teilnahmeberechtigung
(1) Teilnehmen kann jede natürliche Person mit Wohnsitz in Deutschland, die das 14. Lebensjahr vollendet hat. Gewinne werden nicht an Teilnehmer unter 14 Jahren ausgeschüttet. Minderjährige Teilnehmer, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, bedürfen für die Teilnahme des Einverständnisses der Erziehungsberechtigten. Ausgenommen von der Teilnahme sind Mitarbeiter von DAT BACKHUS und deren Angehörige bzw. Lebenspartner und alle anderen an der Konzeption und Umsetzung des Fotowettbewerbs „Knipsen.Posten.Gewinnen!“ beteiligten Personen und deren Angehörige bzw. Lebenspartner.
(2) Die Teilnahme ist nur über einen eigenen Facebook-Account, einen eigenen und öffentlichen Instagram-Account oder per E-Mail möglich. Die Teilnahme auf einem anderen Weg, beispielsweise über postalisch eingesandte oder in den Filialen abgegebene Fotoabzüge/digitale Bildträger, ist nicht zugelassen.

2. Gewinnspielablauf, Gewinnerbenachrichtigung und Gewinnanspruch
(1) Um am Fotowettbewerb „Knipsen.Posten:Gewinnen!“ teilnehmen zu können, müssen teilnahmeberechtigte natürliche Personen Fotos/Bilder über die unter 1. (2) abschließend aufgezählten Kommunikationsmittel einstellen bzw. schicken. Das Foto/Bild muss zum Thema „Dein Sommer mit Dat Backhus“ passen und soll Motive zeigen, die dem Teilnehmer an DAT BACKHUS gefallen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Teilnahme ist nicht von dem Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung des Veranstalters abhängig.
(2) Das Gewinnspiel startet am 25.06.2018 um 06:00 Uhr MESZ. Teilnahmeschluss ist der 18.08.2018 um 24:00 Uhr MESZ. Maßgeblich ist der von Facebook oder Instagram angegebene Veröffentlichungszeitpunkt bzw. der elektronisch protokollierte Eingang beim Veranstalter. Eine Teilnahme nach Ablauf des angegebenen Termins ist ausgeschlossen. Der Veranstalter kann für technische Störungen, beispielsweise Störungen der Server, Nichterreichbarkeit der Angebote von Facebook oder Instagram oder ähnliches, die eine fristgerechte Teilnahme verhindern, nicht verantwortlich gemacht werden.
(3) Die Teilnahme erfolgt in dem Moment, in dem ein Foto/Bild
(a) öffentlich auf der Facebook-Seite von DAT BACKHUS unter www.facebook.com/datbackhus.hamburg gepostet,
(b) bei Instagram unter Beifügung des Textes „#meinstückbackhus“ gepostet
(c) oder per E-Mail an meinstueckbackhus@datbackhus.de gesendet wird.
Eine Bestätigung der Teilnahme durch den Veranstalter erfolgt nicht. Jeder Teilnehmer kann nur mit einem Foto/Bild am Gewinnspiel teilnehmen, wobei nur das zuletzt veröffentlichte bzw. eingeschickte Foto/Bild in die Bewertung einbezogen wird.
(4) Die Gewinner werden spätestens 4 Wochen nach Teilnahmeschluss durch Los bestimmt. Insgesamt vergibt DAT BACKHUS 20 Preise (3 x iPhone X, 7 x DAT BACKHUS Taler im Wert von 20€, 10 x Dat Backhus To-Go-Becher).
(5) Bei Facebook und Instagram werden die Gewinner per Kommentar unter dem von ihnen eingestellten Bild kontaktiert und darum gebeten, ihre Kontaktdaten innerhalb von 14 Tagen per E-Mail an meinstückbackhus@datbackhus.de zu schicken. Bei direkter Einsendung per E-Mail, wird DAT BACKHUS die Gewinner per E-Mail kontaktieren. Bestätigt ein Gewinner daraufhin nicht innerhalb der vierzehntägigen Frist per E-Mail die Annahme des Gewinns, verfällt jeglicher Gewinnanspruch. Ein Gewinner hat im Fall der Benachrichtigung seine vollständigen Kontaktdaten, insbesondere die Postanschrift, anzugeben, damit die Gewinne zugestellt werden können. Die Teilnehmer sind für die Überprüfung der Kommentare oder E-Mails über den Gewinn von DAT BACKHUS, sowie ihre eigene Erreichbarkeit selbst verantwortlich. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.
(6) Es werden ausschließlich die unter 3. (4) angegebenen Sachpreise ausgelobt. Eine Auszahlung des Gewinnwerts in Geld oder ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinn kann auch nicht auf andere Personen übertragen werden. Die Zustellung des Gewinns erfolgt postalisch. Ist ein Gewinn nach spätestens vier Wochen nicht zustellbar, verfällt jeglicher Anspruch.

3. Rechte am Foto/Bild
(1) Das hochgeladene Foto/Bild darf keine Rechte Dritter verletzen. Es darf sich daher nur um Fotos/Bilder handeln, die der Teilnehmer eigens aufgenommen bzw. erstellt hat. Fotos dürfen nicht Personen abbilden, die mit einer Abbildung zu diesem Zweck nicht einverstanden sind oder deren Recht am eigenen Bild oder sonstige Persönlichkeitsrechte durch die Veröffentlichung verletzt werden. Dies gilt unabhängig davon, ob die abgebildeten Personen im Vorder- oder Hintergrund des Fotos abgebildet sind. Die Fotos dürfen auch nicht Werke Dritter (insbesondere geschützte Marken) mit Ausnahme solcher des Veranstalters abbilden. Teilnehmer dürfen mit dem hochgeladenen Foto nicht Urheber- und/oder Leistungsschutzrechte verletzen oder gegen eine Nutzungserlaubnis verstoßen. Der Teilnehmer stellt den Veranstalter insoweit von sämtlichen Ansprüchen Dritter inklusive der erforderlichen Kosten einer Rechtsverteidigung und -verfolgung vollumfänglich frei.
(2) Das hochgeladene Foto darf nicht gegen geltendes Recht verstoßen und keine sonstigen Beanstandungen – auch sittenwidriger Art – auslösen, beispielsweise keine pornographischen, rassistischen, volksverhetzenden, menschenverachtenden oder in sonstiger Weise gegen das Anstandsgefühl aller billig und gerecht Denkenden verstoßenden Inhalte zeigen. Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Regeln hat der Teilnehmer eigens für etwaige Rechtsverstöße einzustehen. Der Teilnehmer stellt den Veranstalter insoweit von sämtlichen Ansprüchen Dritter inklusive der erforderlichen Kosten einer Rechtsverteidigung und -verfolgung vollumfänglich frei.

4. Einräumung von Nutzungsrechten und Namensnennung
(1) Die Teilnehmer räumen DAT BACKHUS unentgeltlich die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Fotos/Bildern zum Zwecke der (auch kommerziellen) Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung und Präsentation sowie zur Einspeisung und Speicherung in elektronischen Datenbanken (Facebook, Instagram, Google-Bildersuche und alle mit diesen Medien verbundenen Dienste), elektronischen Datennetzen, Telefondiensten, etc. ein.
(2) Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass deren Beiträge zur Gewinnspielaktion sowie deren Vorname sowie der mit dem ersten Buchstaben des Nachnamens abgekürzte Nachname im Zusammenhang mit der Gewinnspielaktion, der Auslosung, Abwicklung oder Präsentation der Teilnehmerbeiträge von dem Veranstalter oder vom Veranstalter beauftragten Dritten in Online- wie Offlinemedien (zum Beispiel auf der Facebook Seite, Website oder im Printbereich) Dritten öffentlich bekannt gegeben werden.
(3) Dem Teilnehmer ist bekannt, dass gepostete Fotos/Bilder in sozialen Medien (insbesondere Facebook und Instagram) diskutiert und verlinkt werden können. Der Veranstalter fordert weder Teilnehmer noch andere Personen auf, Personen auf den Bildern zu verlinken. Der Veranstalter nimmt selbst auch keine Verlinkungen von Personen auf den eingesandten Bildern vor.

5. Widerrufsrecht
(1) Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel willigt jeder Teilnehmer ein, dass folgende personenbezogenen Daten zu Zwecken der Präsentation in den sozialen Netzwerken und auf der Homepage von DAT BACKHUS erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden: Name und gegebenenfalls Profilbild des Facebook- bzw. Instagram-Accounts.
(2) Die Teilnehmer können die Einwilligung in die Nutzung und Speicherung ihrer Teilnehmerdaten jederzeit ohne Angabe von Gründen per E-Mail an meinstueckbackhus@datbackhus.de widerrufen. Im Falle eines Widerrufs werden die Teilnehmerdaten unverzüglich aus der Datenbank des Veranstalters gelöscht. Bei Facebook und bei Instagram veröffentlichte Inhalte muss der Teilnehmer selber löschen. Erfolgt der Widerruf vor der Abwicklung des Gewinnspiels, so ist damit die weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

6. Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten der Gewinner
(1) Zur Abwicklung des Gewinnspiels ist es erforderlich, dass die Gewinner dem Veranstalter personenbezogene Daten mitteilen, und zwar Nachname, Vorname, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse und unter Umständen Vor- und Nachname sowie postalische Anschrift der Erziehungsberechtigten.
(2) Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt durch DAT BACKHUS. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

7. Haftung
(1) DAT BACKHUS übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern.
(2) DAT BACKHUS haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und oder Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, der Veranstalter handelt vorsätzlich oder grob fahrlässig; dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und bei Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz Der Veranstalter wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Haftungsansprüche gegen den Veranstalter, die durch die Nutzung des Gewinns entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

8. Abstandserklärung für Facebook und Instagram
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieses Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte sind Facebook oder Instagram verantwortlich. Der Empfänger, der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen, ist nicht Facebook oder Instagram, sondern DAT BACKHUS. Der Veranstalter stellt Facebook und Instagram von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind nicht an Facebook oder Instagram zu richten, sondern an den Veranstalter unter meinstückbackkhus@datbackhus.de.

9. Sonstiges
(1) Der Veranstalter kann zu jedem Zeitpunkt die Teilnahmebedingungen oder die Gewinne ändern. Liegt ein wichtiger Grund vor, hat der Veranstalter das Recht, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann.
(2) Der Veranstalter ist für das Verhalten der Teilnehmer und die im Rahmen der Gewinnspielaktion durch die Teilnehmer publizierten Inhalte nicht verantwortlich und macht sich diese nicht zu Eigen. Der Veranstalter ist ferner nicht zu deren Prüfung verpflichtet, behält sich aber vor, jedes eingesandte Foto ohne Angabe von Gründen aus dem Wettbewerb auszuschließen. Einzelne Personen können von der Teilnahme ausgeschlossen werden, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, (versuchte) Manipulation, etc., vorliegen. Der Veranstalter behält sich in diesen Fällen vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Wenn die Voraussetzungen für einen Ausschluss vorliegen, können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden. Aus dem Ausschluss bei Vorliegen berechtigter Gründe entstehen keinerlei Ansprüche der Teilnehmer gegenüber DAT BACKHUS.
(3) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(4) Es findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

Stand der Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen: 17.06.2018

* Diese Teilnahmebedingungen verwenden aus Gründen der besseren Lesbarkeit für alle Begriffe in der Regel die männliche Schreibweise. Die ausschließliche Verwendung der männlichen Form soll explizit als geschlechtsunabhängig verstanden werden und sowohl die weibliche als auch die männliche Schreibweise für die entsprechenden Begriffe erfassen.